Ökonomie & Unternehmenssicherung

Bei Uzin Utz sind ökonomische, ökologische und soziale Werte fest verankert. Profitables Wirtschaften ist nötig, um ein Unternehmen dauerhaft zu sichern, Arbeitsplätze zu erhalten und neue zu schaffen, Investitionen zu tätigen und soziale Aufgaben wahrzunehmen. Als familiengeführtes Unternehmen ist es daher unser höchster Anspruch, das Unternehmen nachhaltig zu führen und auf seinem bestehenden gesunden Fundament kontinuierlich weiter auszubauen. Dazu denken und handeln wir in größeren Zusammenhängen und langfristigen Perspektiven. Im Fokus steht hierbei, unsere hervorragende, vertrauensvolle Verbindung zu unseren Kunden und Partnern zu pflegen, beständig weiterzuentwickeln und für diese relevanten Mehrwert zu schaffen.
 

alle ausklappen alle schließen

Kundenbindung und starke Partnerschaften

Der Erfolg unserer Kunden macht auch uns erfolgreich. Wir bieten dem Kunden einen Mehrwert – das ist unser Erfolgsgeheimnis. So spielen für uns auch der Netzwerkgedanke und die Förderung von Handwerkernachwuchs eine wichtige Rolle. Wir setzen auf das professionelle Handwerk und sind der starke Partner an dessen Seite. Wir wollen unseren Kunden maßgeschneiderte Produkte und Systemlösungen zur Verlegung, Renovierung und Werterhaltung von Böden zur Verfügung stellen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl an Dienstleistungen und Services an. Zuallererst suchen wir die Nähe zum Kunden: einerseits durch persönliche Beratung durch unseren kompetenten und breit aufgestellten Außendienst, andererseits durch telefonische Betreuung seitens unserer Anwendungstechniker. Architekten und Planer werden speziell von unserem Key- Account-Management beraten. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Schulungen an. In rund 20 externen Seminaren und Workshops wurde 2014 von 20 Referenten theoretisches und praktisches Wissen rund um den Boden weitergegeben. Daneben bieten wir individuelle Schulungen für unsere direkten Kunden an. Im Jahr 2014 wurden am Standort Ulm rund 35 Workshops durchgeführt.

 

Lieferantenmanagement und Nachhaltigkeit in der Lieferkette

Wir sind darauf bedacht, faire Geschäftsbeziehungen zu führen. Dabei ist uns die Optimierung von Qualität und Kosten wichtig. So führen wir jährlich eine umfangreiche Lieferantenbeurteilung durch. Hierbei werden unsere TOP- 50-Lieferanten nach nachfolgenden Kriterien beurteilt:

- Liefertreue
- Mengentreue
- Produktqualität
- Preispolitik
- Zuverlässigkeit
- Umfang der Betreuung
- Innovationen
- Umweltpolitik
- Zweckmäßigkeit der Verpackung der Produkte

Außerdem legen wir Wert darauf, mit unseren Lieferanten faire Geschäftsbeziehungen zu führen und mit ihnen gemeinsam neue Potenziale zu erschließen und zu nutzen.

Neben Kosten und Qualität wollen wir zukünftig im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie noch mehr ökologische und soziale Aspekte bei der Beschaffung berücksichtigen. Daher werden wir unsere Lieferantenbeurteilung unter diesem Aspekt überarbeiten. Darüber hinaus streben wir die Erstellung eines Verhaltenscodex (Code-of-Conduct) an.

Förderung von Nachwuchs im Handwerk

Professionelle Verleger verarbeiten professionelle Produkte. Dementsprechend liegt Uzin Utz die Nachwuchsförderung des bodenlegenden Handwerks besonders am Herzen. In verschiedenen Initiativen versuchen wir Nachwuchs zu qualifizieren und für eine entsprechende Ausbildung zu begeistern. Daneben unterstützen wir die Lehrlingsausbildung sowie Meisterschulen in Deutschland und in Österreich finanziell als auch durch Referenten, Produkte, Betriebsbesichtigungen etc.

Wir wollen Jugendliche für einen Beruf im bodenlegenden Handwerk gewinnen. Um dies zu erreichen, engagieren wir uns in der Kampagne „Das ist Bodenhandwerk“, die Ende 2013 durch den Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik initiiert wurde. Ziel war und ist es, Jugendliche für den Beruf des Bodenlegers, Parkettlegers und Raumausstatters zu begeistern und über die Stellenbörse der Internetseite www.das-ist-bodenhandwerk.de aktiv Ausbildungs- und Praktikumsplätze bei Handwerksunternehmen zu vermitteln.